Veranstaltungen/Termine

Montag, 19. November, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!
Big Band Jazz mit der Brass´n´Beat Machine

Seit März 2012 lädt der Kulturkreis regelmäßig am dritten Montag eines Monats ein zur Jazz-Session. Das Konzept der Veranstaltungsreihe sieht vor, in wechselnden Besetzungen die Vielfalt der Jazzmusik zu präsentieren. Der Abend beginnt jeweils um 20 Uhr mit dem Konzert eines professionellen Jazzensembles. Ab 21 Uhr geht es mit einer offenen Jam-Session weiter: Wer ein Instrument spielt und die Grundregeln der Jazz-Improvisation kennt, ist herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen!

Freitag, 23. November, 20 Uhr
„Zum Jägerhof“, Kölner Tor 17
„Der Preis des Todes!“
Horst Eckert liest aus seinem neuen Thriller!

Ein Politiker am Rand des Abgrunds.
Eine Fernsehjournalistin auf der Suche nach der Wahrheit.
Ein todkranker Kommissar, der nur für seinen letzten Fall lebt.
Eintritt: 5.- €
Anmeldung DRINGEND angeraten: 0211-2804777

Samstag, 24. November, Treffen 11 Uhr,
Treffpunkt: U-Bahnhof Nord/West Pempelforter Straße (Am Wehrhahn 20)
Kulturkreis goes City
Ruth Schleyer stellt bemerkenswerte Aspekte der Stadt Düsseldorf vor

Austern – Magie – Kunst – Senftöpfchen sind Begriffe, die im Zusammenhang mit der neuen Wehrhahnlinie und ihren Bahnhöfen fallen. Wie kann das sein? Worin besteht da der Zusammenhang?
Dem will Ruth Schleyer gemeinsam nachspüren, und zwar nicht nur „unter Tage“.
Dauer ca. 1,5 -2 Stunden
Bitte ein gültiges Rheinbahnticket mitbringen!

Mittwoch, 28. November, 20 Uhr
Kulturbahnhof Gerresheim, Heyestr. 194
„Haken dran!“
Klaus Stickelbroeck von den Krimi-Cops liest aus seinem neuen heiteren Kurzkrimibuch.

In einundzwanzig schräg-spannenden Kurzkrimis werden hartnäckige Konflikte unter anderem mit bissigen Piranhas, hungrigen Killerviren und ausrangierten Waschmaschinen gelöst. In vier brandneuen, coolen Geschichten zeigt Stickelbroeck außerdem, dass sein Serienheld, Ex-Fußballprofi und Privatdetektiv Hartmann, den tödlichen Pass beherrscht.
Eintritt frei, der Hut geht aber rum!

Sonntag, 2. Dezember, 12 – 18 Uhr
Bahnhof Gerresheim. Heyestraße 194
Kunstmarkt ORIGINALe

Noch vor Weihnachten bietet der Kulturkreis bildenden Künstlern aus Gerresheim und darüber hinaus die Möglichkeit zusammenzutreffen und ihre Arbeiten im historischen Ambiente des Bahnhofs zu präsentieren.
Für die Besucher eine wunderbare Gelegenheit, die künstlerische Bandbreite in seiner Vielfalt zu erkunden sowie ein Original zu erwerben. Wir freuen uns über viel Besuch, regen Austausch und gute Stimmung. Das Café ist geöffnet.
Eintritt frei.

Sonntag, 9. Dezember
Kulturreise: Schlossweihnacht Schloss Dyck

Rund 150 Aussteller bieten ihre hochwertigen Produkte vor der Kulisse des historischen Weihnachtsmarktes des Wasserschlosses Dyck an. Ein besonderer Höhepunkt ist das lebendige Krippenspiel.
Reisepreis inkl. Busfahrt und Eintritt: 39.- €
Buchung: Reisebüro am Kölner Tor GmbH
Gräulinger Straße 2 – 40625 Düsseldorf – Tel.: 0211/2295080 – www.kluges-reisen.de

Montag, 17. Dezember, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!
Florian Beckmann (Trompete), Tobias Weindorf (Piano), Konstantin Wienströer (Kontrabass), René Marx (Schlagzeug)