Veranstaltungen/Termine

Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr
Kultureck OTTO ZWO, Ottostraße 2
Literarische Lesung und Musik: Leonardo da Vinci
mit Peter von Kapri und Uwe Schaale

Am 2. Mai 1519, also vor nun fast 500 Jahren, starb der italienische Künstler und Universalgelehrte Leonardo da Vinci, an den wir mit dieser Veranstaltung erinnern wollen.
Im Anschluss daran findet ab etwa 20 Uhr die Jahreshauptversammlung des Kulturkreises statt.

Samstag, 9. März, 12 Uhr
Treffpunkt: Flachsmarkt / Fotolounge
Führung von Ruth Schleyer zum Welt-Frauentag: Frauenleben im Stift zu Gerresheim

Mehr als 900 Jahre lang war Gerresheim ein wichtiges Zentrum einer besonderen Lebensform: Adlige Mädchen und Damen fanden hier in religiöser Gemeinschaft ihre Heimat. Diesem bedeutenden kulturhistorischen Kapitel unseres Stadtteils wollen wir nachspüren.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
max. 25 Gäste, Anmeldung erbeten unter: (0211) 2093612 oder rschleyer@t-online.de

Montag, 18. März, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!
Rookieorgan

Seit März 2012 lädt der Kulturkreis regelmäßig am dritten Montag eines Monats ein zur Jazz-Session. Das Konzept der Ver­anstaltungsreihe sieht vor, in wechselnden Besetzungen die Vielfalt der Jazzmusik zu präsentieren. Der Abend beginnt jeweils um 20 Uhr mit dem Konzert eines professio­nellen Jazzensembles. Ab 21 Uhr geht es mit einer offenen Jam-Session weiter: Wer ein Instrument spielt und die Grundregeln der Jazz-Improvisation kennt, ist herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen!

Samstag, 30. März, 12 Uhr
Treffpunkt: Musikpavillon Heinrich-Heine-Platz
Kulturkreis goes City 2
Führung von Ruth Schleyer: Der Kammerherr von Jan Wellem lädt ein

Bei einem Spaziergang durch die Düsseldorfer Altstadt erfahren die Gäste nicht nur, warum Jan Wellem bei seinen Düsseldorfer Untertanen so beliebt war und welche Verdienste er und seine Gemahlin Anna Maria Luisa di Medici sich um die Stadt gemacht haben, sondern auch interessante Details aus seiner Familiengeschichte.
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden – Wir gehen bei jedem Wetter!
max. 25 Gäste, Anmeldung erbeten unter: (0211) 2093612 oder rschleyer@t-online.de

Samstag, 30. März
Kulturreise: Rembrandt-Jahr in Amsterdam

2019 jährt sich der Todestag Rembrandts zum 350. Mal. Ein perfekter Anlass, um dem größten Meister des Goldenen Zeitalters eine besondere Ausstellung zu widmen. Das Rijksmuseum ist weltberühmt für seine Meisterwerke von Rembrandt. Erstmals wird die komplette Sammlung in einer Sonderausstellung zu sehen sein, um einen vielseitigen Einblick in seine phänomenale Technik, sein Leben und Werk zu erhalten. Anschließend genießen Sie Ihre freie Zeit in Amsterdam. Spazieren Sie z. B. an den Orten entlang, an denen der große Künstler gewirkt hat. Sein Wohnhaus ist heute ein Kunstmuseum und zeigt Radierungen und eine originalgetreue Rekonstruktion der damaligen Hauseinrichtung.
Reisepreis inklusive Busfahrt sowie Eintritt und Führung im Rijksmuseum: 75.- €
Buchung: Reisebüro am Kölner Tor GmbH
Gräulinger Straße 2 – 40625 Düsseldorf – Tel.: 0211/2295080 – www.kluges-reisen.de

Montag, 15. April, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!
Tenor meets Guitar
mit Jörg Kaufmann (Saxophon) und Christian Hassenstein (Gitarre)

Sonntag, 7. Juli, 15.30 Uhr
Jazz im Brunnengarten neben der Basilika St. Margareta, Gerricusstr. 12
mit der Big Band der Clara-Schumann-Musikschule und Sabine Kühlich (Gesang)