Veranstaltungen/Termine

Montag, 19. August, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!
Orgeljazz
mit Max Blumentrath (Orgel), Christian Hassenstein (Gitarre) und René Marx (Schlagzeug)

Seit März 2012 lädt der Kulturkreis regelmäßig am dritten Montag eines Monats ein zur Jazz-Session. Das Konzept der Ver­anstaltungsreihe sieht vor, in wechselnden Besetzungen die Vielfalt der Jazzmusik zu präsentieren. Der Abend beginnt jeweils um 20 Uhr mit dem Konzert eines professio­nellen Jazzensembles. Ab 21 Uhr geht es mit einer offenen Jam-Session weiter: Wer ein Instrument spielt und die Grundregeln der Jazz-Improvisation kennt, ist herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen!

Montag, 16. September, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!
GARGATO: Dirk Steinsträter (Bass), Stephan Wallrich (Gitarre) und Thilo Rick (Schlagzeug)

Samstag, 21. September, 10.30 Uhr
Kulturkreis goes City 3
Führung von Ruth Schleyer: Neues aus dem Medienhafen
Treffpunkt: Rheinturm, Medienhafen

Wir treffen uns vor dem Rheinturm und fahren als „frühe Vögel“ mit Rabatt hinauf. Aus der Vogelperspektive haben wir nicht nur einen Überblick über das Regierungviertel von NRW, sondern auch weit über den Medienhafen mit seinen aufregenden Bauten. Danach geht es auf eine Spazierrunde. Ruth Schleyer wird mit Ihnen nicht nur die architektonisch interessanten Gebäude wie „Colorium, Sign!“ oder „Grand Bateau“ betrachten, sondern auch die Zukunftspläne bezüglich Wohnraumbeschaffung in Hochhäusern an dieser Stelle erläutern.
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden – Wir gehen bei jedem Wetter!
Die Fahrt mit dem Aufzug auf den Rheinturm kostet 5 Euro
max. 20 Gäste, Anmeldung erbeten unter: (0211) 2093612 oder rschleyer@t-online.de

Freitag, 27. November, 20 Uhr
„Zum Jägerhof“, Kölner Tor 17
„Mord und Totschlag in Gerresheim!“

Spannungsautor Stephan Peters und Erzählkünstler Klaus Grabenhorst lesen makabere Kurzgeschichten aus Gerresheim. Nichts für schwache Nerven!
Für Freunde von Alfred Hitchcock und Stephen King. Es darf aber auch gelacht werden.
Eintritt: 5.- Euro
Anmeldung: Telefon 0211-2804777

Dienstag, 15. Oktober, 20 Uhr
Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194
Sherlock Holmes: Der Vampir von Sussex!

Ein Spielfilm für die Ohren. Josef Schoenen spricht sechs verschiedene Rollen in rasendem Galopp!
Dazu Gitarre: Jazz, Funk, Klassik und Chansons.
Eintritt: 7.- Euro
Catering vorhanden
Keine Voranmeldung möglich

Montag, 21. Oktober, 20 Uhr
Jazz-Session im Bahnhof Gerresheim, Heyestraße 194 – Eintritt frei!

Sonntag, 10. November
Kulturreise: Van Gogh im Städel Museum Frankfurt

Vincent van Gogh war einer der bedeutendsten Vorreiter der modernen Malerei und inspirierte deutsche Künstler wie Ernst Ludwig Kirchner, Max Beckmann oder Paula Modersohn-Becker zu ihren Werken. Die Sonderausstellung „Van Gogh und Deutschland“ stellt erstmals einen Zusammenhang zwischen van Gogh und der deutschen Interpretation seiner Kunst her. Den Ausgangspunkt der Ausstellung bildet eine Auswahl an Hauptwerken des holländischen Meisters, die im Dialog mit Bildern deutscher Avantgardisten gezeigt werden.
Reisepreis inklusive Busfahrt sowie Eintritt und Führung im Städel-Museum: 69.- €
Buchung: Reisebüro am Kölner Tor GmbH
Gräulinger Straße 2 – 40625 Düsseldorf – Tel.: 0211/2295080 – www.kluges-reisen.de

Samstag, 7. Dezember
Kulturreise: Schlossweihnacht Schloss Dyck

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses Dyck offenbart sich der Weihnachtsmarkt als Fest für alle Sinne. Der Duft von Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln liegt in der Luft. Rund 150 Aussteller bieten ihre hochwertigen Produkte an. Schlendern Sie entlang der liebevoll dekorierten Stände. Auf der Orangeriehalbinsel erwartet Sie ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Ein besonderer Höhepunkt ist das lebendige Krippenspiel: Laienschauspieler stellen im Englischen Landschaftsgarten die Weihnachtsgeschichte in beweglichen Bildern und Szenen dar.
Reisepreis inklusive Busfahrt und Eintritt Schloss Dyck: 39.- €
Buchung: Reisebüro am Kölner Tor GmbH
Gräulinger Straße 2 – 40625 Düsseldorf – Tel.: 0211/2295080 – www.kluges-reisen.de

Sonntag, 15. Dezember
Kulturreise: Schloss Moyland mit Weihnachtsmarkt

Inmitten der romantischen Gartenanlage rund um das Schloss Moyland präsentiert sich Ihnen eine weihnachtlich geschmückte Budenstadt mit ausgefallenem Kunsthandwerk aus ganz Europa. Bei einer Führung durch die private Kunstsammlung (u. a. Werke von Josef Beuys) lernen Sie die Schlossgeschichte und die Hintergründe zur Entstehung der Sammlung kennen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit auf die 32 m hohe Aussichtsplattform zu steigen, die Ihnen einen Traumblick auf den bunt beleuchteten Markt verschafft.
Reisepreis inklusive Busfahrt und diverser Eintritte: 45.- €
Buchung: Reisebüro am Kölner Tor GmbH
Gräulinger Straße 2 – 40625 Düsseldorf – Tel.: 0211/2295080 – www.kluges-reisen.de